» Aktuelle Informationen

Stellungnahme der FDP-Fraktion zur Fortschreibung der Schulnetzplanung

Unsere Stadträtin Barbara Sehnert hat im Namen der FDP-Fraktion zur Schulnetzplanung der großen Kreisstadt Radebeul Stellung bezogen:

Bildung
Die Stadt als Träger der Schulen ist durch den Gesetzgeber verpflichtet einen Schulentwicklungsplanung (SEP) aufzustellen.

Dabei sind die Festlegungen des Schulgesetzes und des Landesentwicklungsplanes umzusetzen. Es geht darum, für jeden Schüler ein adäquates Beschulungsangebot in hoher Qualität zur Verfügung zu stellen und um ein ausgewogenes und leistungsfähiges Schulnetz in allen Schularten. Ziel dieser Planung ist es, ein möglichst vollständiges und wohnortnahes Bildungsangebot bereitzustellen.

Radebeul hat die höchste Geburtenrate im Landkreis Meißen (323). Auf diese erfreuliche Bevölkerungsentwicklung muss auch bei der Entwicklung des Schulnetzes reagiert werden.

Der Prozess der Schulnetzplanung wurde in 3 Phasen gründlich vorbereitet und transparent dargestellt, die Meinungen von Eltern, Lehrern und Schulleitern, ob in schriftlicher oder mündlicher Form geäußert, wurden beachtet, auch wenn nicht jeder Wunsch berücksichtigt werden konnte.

Wir Stadträte haben in zahlreichen Sitzungen darüber diskutiert und unsere Verantwortung zur Fortschreibung der Schulnetzplanung wahrgenommen. Im Vergleich zum Entwurf fanden zahlreiche Änderungen Eingang, die zumeist aus Wünschen und Forderungen der Stadträte bzw. der Schulen entstanden.

An der Zuspitzung am Schulstandort Oberlößnitz sind wir selbst schuld, wir haben die Schule dem Verfall preisgegeben, weil wir einen Traum hinter her geweint haben. Die jetzt geplante Lösung, die Schule als Auslagerungsobjekt zu nutzen, ist ein guter Kompromiss und kommt den Radebeuler Schülern und Lehrern zu gute.

Das Amt für Bildung, Jugend und Soziales hat uns eine sehr umfangreiche, bildhafte und verständliche Schulnetzplanung vorgelegt, eine große Fleißaufgabe, dafür unseren herzlichen Dank, besonders der Sachgebietsleiterin Frau Börner.

Es ist ein schlüssiges und nachhaltiges Konzept, welches eine fundierte Grundlage für die Herausforderungen der Zukunft bietet.

Wir stimmen zu.

23.05.2014