» Aktuelle Informationen

FDP-Fraktion zur Tourist-Information Radebeul

Die FDP-Fraktion im Stadtrat informiert über ihre Entscheidung zur Standortentscheidung für die Tourist-Information Radebeul auf der Hauptstraße 12 (ehem. Dresdner Bank):

Tourist-Informationen sind die erste Anlaufstelle für Besucher und Geschäftsreisende einer Stadt. Auch in Radebeul ist das so. Aber das kompetente Team unserer Tourist- Information steht mit ihrem umfangreichen Serviceangebot und Ihrem Wissen leider an einem ungünstigen Standort. Dies wurde von uns allen erkannt, deshalb unser Beschluss vom 29. Mai 2013.

Die uns vorliegenden Zahlen belegen, dass der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor ist, mit einer arbeitsintensiven Branche, einer hohen Beschäftigungsquote. Dies weiterzuentwickeln und auf den bereits erreichten, großartigen Erfolgen aufzubauen ist für unsere Stadt wichtig, deshalb brauchen wir eine Tourist-Information an einem Ort, wo fremde Menschen die Stadt erkunden.

Sie kommen mit der Straßenbahn oder der S-Bahn von Dresden oder Meißen, sie kommen mit dem Auto und können die Park and Ride Parkplätze auf der Gartenstraße oder das neu erbaute Parkhaus nutzen, oder sie fahren mit der beliebten Kleinbahn vom neu gestalteten Bahnhof in die Umgebung.

Das Sanierungsgebiet heißt nicht umsonst „Zentrum und Dorfkern Radebeul Ost“, möge es uns mit unseren vielfältigen Maßnahmen, wie die Öffnung des Rathausareals, das neue Standesamt, der Kulturbahnhof und jetzt die Tourismus- Information, gelingen die Hauptstraße zu beleben und eine Zentrum zu schaffen, welches die Lebensqualität der Stadt ausdrückt.

Die FDP-Fraktion stimmt der Beschlussvorlage SR 52/13-09/14 zu.

28.11.2013